Drin­nen und Drau­ßen

Räum­lich­kei­ten

Platz zum Wohl­fü­hlen

Da­mit sich un­se­re Kin­der wohl­füh­len, ge­ben wir ih­nen den Raum, den sie be­nö­ti­gen, um sich zu ent­fal­ten, und die Ge­bor­gen­heit, die sie brau­chen, um sich zu fin­den. Un­se­re Grup­pen­räu­me sind lie­be­voll und kind­ge­recht aus­ge­stat­tet. Sie bie­ten den Kin­dern viel Raum, um ih­rem spie­le­ri­schen Tun nach­zu­ge­hen. Ne­ben ei­ner Bau- und Pup­pen­ecke kön­nen sich die Kin­der in eine Le­se- bzw. Ku­schel­ecke zu­rück­zie­hen. Die vie­len Ti­sche la­den zum Ma­len, Bas­teln und zu Ge­sell­schafts­spie­len ein. Je­de Grup­pe ver­fügt über ei­ne Kü­che, die ge­nü­gend Platz für Pro­jek­te bie­tet. Un­ser Ru­he­ bzw. Ku­schel­raum in der U3-­Grup­pe mit Schlaf­mög­lich­kei­ten bie­tet vor al­lem un­se­ren Kleins­ten ei­nen Rück­zugs­ort und er­mög­licht den täg­li­chen Mit­tags­schlaf.

Gleich­zei­tig bie­ten al­le Räu­me ei­nen Ort der För­der­ung. Durch un­ser Leit­bild, Kon­zept und un­se­re Raum­ge­stal­tung ist es uns mög­lich, auf die Fä­hig­kei­ten je­des ein­zel­nen Kin­des ein­zu­ge­hen, um dem­ent­spre­chend An­ge­bo­te zu ent­wi­ckeln und an­zu­bie­ten.

 

In un­ser­er Turn­hal­le kön­nen die Kin­der ih­ren Be­we­gungs­drang aus­le­ben und nach Her­zens­lust to­ben.

Au­ßen­ge­lände

Da wir bei je­dem Wet­ter und zu je­der Ja­hres­zeit un­ser Au­ßen­ge­län­de nut­zen, ha­ben die Kin­der um­fang­rei­che Mög­lich­kei­ten Na­tur­er­fah­run­gen zu sam­meln. Das Er­kun­den der fa­cet­ten­rei­chen Um­welt mit al­len Sin­nen, von der Na­tur Ler­nen und auf ggf. bis­her un­be­kann­te Le­be­we­sen Sto­ßen sind we­sent­li­che Mei­len­stei­ne un­se­res Ki­Ta-­All­tags.

Im obe­ren Au­ßen­be­reich be­fin­den sich ein gro­ßes Klet­ter­ger­üst, ein Sand­kas­ten und ei­ne Spiel­hüt­te. Der un­te­re Be­reich ver­fügt auch über ei­nen Sand­kas­ten mit Was­ser­land­schaft. Die­ser Ort lädt zum Spiel mit Was­ser, Sand und Matsch ein. Auf dem ge­pflas­ter­ten Hof kön­nen die Kin­der sich mit den Fahr­zeu­gen be­we­gen. Dar­über hin­aus sind auf dem Ge­län­de ein Klet­ter­ge­rüst für die U3-­Kin­der, ei­ne Wip­pe und ein Tram­po­lin zu fin­den. In­so­fern soll­te das Au­ßen­ge­län­de je­des Kin­der­herz hö­her­schla­gen las­sen.

Evangelische Kindertageseinrichtung

„Spatzennest“

Gartenstraße 15, 58553 Halver

Telefon: (0 23 53) 28 84

Mail: kindergarten.spatzennest@ev-kirche-halver.de

 

Zu den Seiten der Ev. Kirchengemeinde Halver